Workshops

From Digipool-Wiki
Jump to: navigation, search

Aktuelle Workshops SS17

Code & Tinker

Algorave - Live coding performances with p5.gibber

P5.gibber-example.jpg

Die Praxis des -Live Codings- löst das Performance Problem, das Minimal Elektro Events anhaftet, bei denen für das Publikum kein nachvollziehbares Erlebnis spürbar wird. Der -Algorithmic Rave- beginnt mit einem lehren Programmfester. Die Musik entsteht ausschließlich indem sie live programmiert wird. Dabei kommen spezielle open source Software Bibliotheken zum Einsatz, die es ermöglichen, mit wenigen Zeilen Code Dance Floor taugliches zu produzieren.

Code as information and code as spectacle (Charlie Roberts)

Der Workshop wird sich auf das von Charlie Roberts entwickelte –Gibber- Projekt konzentrieren. Es handelt sich dabei um ein Werkzeug zur schnellen Musiksequenzierung und Audiosynthese, mit dem sich zudem Live Visuals generieren lassen. Roberts hat seine Software in Form der p5.gibber Library für p5*js Projekt veröffentlicht.

Bei p5js*org handelt es sich um ein JavaScript Library, die Designern und Künstlern einen einfachen Einstieg in die Programmierung von interaktiven Internetseiten bietet. (Kompatibel zu allen Smart-Phones, Tablets und Computern Mac, Win und Linux). 


Olaf Val / Termin siehe Kalender / 14:00 - 16:00 Uhr / Mac-Pool / 2 SWS

  • Blockseminar, Fächerübergreifend für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Einstieg in die Programmierung und in die Anwendung von Gibber
  • Reflektion zeitgemäßer Gedanken zum Konzept des Live Codings
  • Ziel: Entwicklung einer Performance für den Rundgang.
  • Beispiel: LINK
  • Zur Anmeldung bitte in das PiratenPad eintragen!


Fire Pixel With Me

Art-Fire-Arduino-2.jpg

Performative Installation basierend auf generativer Programmierung, Pyrotechnik und elektrischer Zündung

Ergonomie (Teil II) / Mensch-Maschine-Schnittstelle - Interface-Hardware und Physical Computing – Arduino

Olaf Val / Termin siehe Kalender / 10:00 bis 16:00 Uhr / Mac-Pool / 2 SWS

Bei dem Begriff Mensch-Maschine-Schnittstelle fällt auf, wie sehr sich unsere Wahrnehmung im Zeitalter digitaler Technologien entfremdet. Die Maschine ist längst eine unwirkliche Instanz an einem abstrakten Ort, wenn Michael Stevens fragt: „How much does a Youtube video weigh?“ Als Gegenbewegung setzt es sich das Projekt „Fire Pixel With Me“ zum Ziel, auf einer physikalischen Ebener mit dem Computer zu arbeiten, indem Feuer den Bildschirm ersetzt und zum Ausgabe Medium wird.

...der Moment, wo die Zerstörung in etwas Produktives übergeht (Sandra Kranich)

Geplant ist der gemeinschaftlicher Entwurf und Realisation einer Installation, in der jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer zum Rundgang seine eigene Feuer-Komposition präsentiert. Es geht dabei nicht um das übliche Feuerwerk, sondern um eine Apparatur mit minimalen Charakter. Im Vordergrund steht das Konzept, die unwiederbringliche Zerstörung des Feuers mittels Programcode zu einem kostbaren sinnlichen Erlebnis werden zu lassen.


  • Blockseminar, Fächerübergreifend für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Grundlagen der Elektronik (Heizwiderstandsdraht aus Nickel-Chromlegierung)
  • Einstieg in die Programmierung von Mikrocontrollern (Arduino)
  • Ziel: Realisation eines Gruppenprojektes für den Rundgang 2017
  • Teilnahme erst nach bestandenen "Interface FIRST! Teil I" - Workshop möglich!
  • Bitte im Piratenpad anmelden: PiratenPad


In diesem Zusammenhang interessante Künstler:


Foto, Video & digitales Kino

RED Epic Workshop

Der Kameraschein zur Nutzung der Red Epic
Christoph Neugebauer (Olaf Val) / Mo. 10 und Di 11.4.2017 / 10 - 17 Uhr / Edit-Suit-Pool R0241 Atrium

Bitte zur Teilnahme in das Piradpad eintragten:
www.piratenpad.de/p/RED-Epic-Workshop


Gimbal Operator Training

MoVI-Pro Kassel.jpg

Schein zur Nutzung des MoVi Pro Gimbal Systems mit Funkschärfe und Bildübertragung

Alejandro Mancera und Olaf Val / Termin muss noch gefunden werden / Digipool-Ausleihe / 3 Tage

  • Grundlagen zum technischen Aufbau des Gimbal Systems
  • Künstlerische Einsatzmöglichkeiten der stabilisierten Handkamera
  • Dramaturgie und Kameraführung
  • Training - Praktische Übungen
  • Bei Interesse bitte in das Piratpad eintragen! www.piratenpad.de/p/gimbal_operator


Video / Fotografie Crashkurs

5D Mark III und II Crashkurs

Olaf Val / Termin siehe Kalender / 10:00 – 16:00 Uhr / Edit-Suit-Pool / 2 Tage - 1,5 SWS

  • Gestalten mit digitaler Photographie
  • Grundlagen: Belichtung, Objektiv, Bildsensor
  • Licht setzen (LED und Blitzanlage)
  • Kamera Setup Photo / Video / Sound
  • Praktische Übung
  • Es stehen Kameras vom Digipool zur Verfügung. Wer selbst eine Kamera hat, kann dieser gerne zusätzlich mitbringen!


Zu Teilnahme bitte in das Piratpad eintragen
piratepad.net/digitale-fotografie


Ton

Field-Recording

Übungen im Freien - Der Field-Recording-Schein berechtigt zur Nutzung der Sounddevice Geräte 744 und 664
Tobias Böhm / Termin siehe Kalender / 10:00 - 16:00 Uhr / Treffpunkt Sound-Lab (R0245 Atrium)

  • Mikrofonierung
  • Bedienung von Audiorecordern und Funkstrecken
  • Grundlagen
  • Übung
  • Zur Anmeldung bitte in das Pirat-Pad eintragen! piratepad.net/mobiletonaufnahme


Sound-Lab für Fortgeschrittene

Tobias Böhm/ Termin siehe Kalender / 10:00 - 16:00 Uhr / Sound-Lab / 3 Tage

  • Voraussetzung Sound-Lab Basis-Workshop
  • Nuendo 7 (Alle Neuerungen des Updates)
  • Arbeiten mit Speaker-Phone (Simulationen von Räumen und Lautsprechern)
  • Erzeugung und Anwendung eigener Impulsantworten
  • 5.1 Surround-Sound
  • Parallelkompression
  • Zur Teilnahme bitte in das Pirat-Pad eintragen! piratepad.net/soundlab


Internet

Webdesign mit Muse

Olaf Val / Termin siehe Kalender / 10:00 - 16:00 Uhr / Mac-Pool / 2 Tage

  • Dynamische Web-Seiten im Handumdrehen!
  • Webdesign so einfach wie mit InDesign!
  • Interaktion
  • Responsive Webdesign (Für Desktop und Mobile Devices)


Zur Teilnahme bitte in das Pirat-Pad eintragen!
https://piratenpad.de/p/webdesign-mit-muse


Sprechstunden

Olaf Val – Sprechstunde

Dienstags / 10:00 - 12:00 Uhr / R0225 Atrium


Workshop Infos

Alle Workshops richten sich mit dem ersten Kurs an Studenten ohne Vorkenntnisse und sind für alle an der Kunsthochschule offen. Zur Teilnahme reicht es aus ohne Voranmeldung pünktlich zu erscheinen. Überfüllte Angebote werden gegebenenfalls aufgeteilt. Zur Teilnahme an den Workshops ist kein Digipool-Account erforderlich.

  • Die Workshoptermine bitte dem Digipool Online Kalender entnehmen.
  • Für Alle offen
  • Voranmeldung in dem endsprechenden Piratpad erwünscht.
  • Keine Begrenzung der Teilnehmer (Bei Überbelegung wird der Workshop wiederholt angeboten)
  • Kurzfristige Änderungen werden über die Digipool-Newsletter bekanntgegeben!
  • Öffentlicher Server für Workshop-Daten ist die Edit-Share Datenschleuder. Siehe Server


Workshops Archiv / Vorschau


Workshop Online Kalender:
Digipool Workshops Online Kalender


Digipool Unterrichtsmaterialien:
Tutorials / Workshop - Dokumentationen